17. "August-Schulung" für 12 neue Azubis

Zum mittlerweile 17. Mal begann am 01. August wieder unsere W+ST­ interne Grundlagenschulungsreihe für neu eingestellte Auszubildende in der W+ST­ Gruppe. Unsere 12 „Youngsters“ kamen von 6 W+ST  Standorten, darunter auch ein junger Kollege aus Friedberg.

An rund 14 Schulungstagen vermittelte unser 15 ­köpfiges W+ST Referententeam gewohnt routiniert Basics im Steuerrecht und Rechnungswesen, Datev­ Einsteigerwissen, Excel und MS PowerPoint und gab einen ersten Überblick zu den Themen Digitales Buchen und Qualitätsmanagement. Der „Business­Etikette“ ­ Tag rundete das Angebot zusammen mit einem Nachmittag rund ums professionelle Telefonieren in der Kanzlei ab.


Auch wurde ein virtueller Projektraum via MS SharePoint eingerichtet, um Schulungsprogramme, Skripte und Übungsaufgaben digital bereit zu stellen. Wer Interesse an den Unterlagen hat, wendet sich gerne an Frau Reek: daniela.reek@w­st.de.


Flankierend zum Ausbildungsbeginn begannen Mitte September die ausbildungsbegleitenden „Samstag ­ Schulungen“ für alle rund 25 Azubis in der W+ST Gruppe. Wichtigstes Ziel ist es, bis Mai 2018 an zehn Samstagvormittagen ergänzend zum Berufsschulunterricht W+ST Praxiswissen weiterzugeben, um schneller in den Beruf zu finden. Für die Azubis, die 2018 in die Prüfung gehen, wird ein umfassendes Prüfungstraining angeboten.


Apropos 2018:
Nächstes Jahr beginnen in Rheinland- Pfalz und im Saarland bereits Ende Juni die Sommerferien und enden Anfang August.
Daher müssen wir umstellen und bereits im Juli mit unserer – „Sommer­Schulung“ – für neu eingestellte Azubis beginnen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Einstellung und Vertragsgestaltung mit Ihren neuen Auszubildenden!