W+ST Mainz zusammen mit ODION auf der Design to Business Conference 2019 in Offenbach

Wie lassen sich kreative Methoden und Design für Unternehmen nutzen? Wie lässt sich die Innovationsfähigkeit des eigenen Unternehmens steigern? Woran müssen wir denken, wenn wir den digitalen Wandel im Unternehmen meistern wollen?

Diesen und anderen Fragen sind wir von W+ST Mainz im Rahmen der Design to Business Conference 2019 am 23. Mai 2019 in Offenbach nachgegangen.

Als Spezialist für die kaufmännischen Themen wie Buchhaltung, Jahresabschluss und Steuererklärungen beschäftigen wir uns täglich mit dem digitalen Wandel in Unternehmen. Wir beraten und begleiten unsere Unternehmenskunden an der Schnittstelle zwischen den internen operativen Unternehmensprozessen und den regulatorischen Anforderungen im kaufmännischen Bereich.

Während das Softwarehaus ODION mit deren ERP-Softwarelösung die unternehmensinternen Prozesse abbildet und digitalisiert, unterstützen wir unsere Mandanten bei der Implementierung und Optimierung ihrer kaufmännischen Prozesse mit Hilfe der Softwarelösungen von DATEV. Hand in Hand tragen wir damit bei unseren mittelständischen Unternehmenskunden dazu bei diese optimal auf die Veränderungen des digitalen Wandels vorbereiten.

Sie haben Fragen zur Digitalisierung Ihres Rechnungswesens oder zu anderen Themen? Gern steht Ihnen hierfür Herr Steuerberater Matthias Wilhelm zur Verfügung.

 

 

ANSPRECHPARTNER

Matthias Wilhelm
W+ST Keuler & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH

Telefon: 0 61 31 / 27 07 0 – 0
E-Mail: Schreiben Sie mir