News
Seien Sie immer bestens über uns informiert

Vermietung und Verpachtung von Grundstücken mit Einrichtungsgegenständen

Umsatzsteuerbefreiung nach § 4 Nr. 12 Satz 1 Buchstabe a UStG bei der Vermietung und Verpachtung von Grundstücken mit Einrichtungsgegenständen; Anwendung des BFH-Urteila vom 11. November 2015, V R 37/14

BMF-Schreiben vom 08.12.2017

Die neue Rechtslage betrifft ausschließlich die Mit-Vermietung von echten beweglichen Wirtschaftsgütern. Die Mit-Vermietung von Betriebsvorrichtungen, d.h. Maschinen und sonstige Vorrichtungen aller Art, die zu einer Betriebsanlage gehören, aber (zivilrechtlich) wesentliche Bestandteile des Grundstücks sind, ist aufgrund der ausdrücklichen gesetzlichen Regelung in § 4 Nr. 12 Satz 2 UStG immer steuerpflichtig.

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Umsatzsteuer/Umsatzsteuer-Anwendungserlass/2017-12-08-umsatzsteuerbefreiung-vermietung-und-verpachtung-von-grundstuecken-mit-einrichtungsgegenstaenden.pdf;jsessionid=5D6A660E98EFD226B2A244FE42D7ED93?__blob=publicationFile&v=1